Was für ein wechselhafter Tag…

….das galt für das Wetter und die angebotenen Aktivitäten. Wir Kinder durften uns wieder frei entscheiden, wo wir dabei sein und was wir machen wollten. Das finden wir richtig gut :))))

Den Schulhof für uns alleine zu haben ist echt cool…da konnten wir alles machen, was wir wollten. Naja, fast alles 😉 Burgen im Sand bauen , rennen, rutschen, Fussball oder Basketball spielen, Klettergarten und manchmal ein bisschen Quatsch mit Martin machen.

„Was für ein wechselhafter Tag…“ weiterlesen

HipHipHurra, SOMMERFERIEN :)))

Endlich…durften wir Kinder Kinder sein…keine Hausaufgaben, keine AG`s, keine Verpflichtungen. Wir konnten nach Herzenslust spielen, spielen, spielen… und die Schule gehörte UNS!!!

Martin hatte den Schulhof unter sich: manche buddelten Löcher im Sand und machten daraus gemütlichen Mulden zum Ausruhen. Andere widerrum spielten das begehrte Plattenspiel uuund…. Fussballspielen war natürlich auch angesagt.

Die Spiele im Essraum konnten mit Pia ausgiebig gespielt werden und -was nicht fehlen durfte- BÜGELPERLEN stecken…und Pia hat sie auch gleich für uns gebügelt.

„HipHipHurra, SOMMERFERIEN :)))“ weiterlesen

SOMMERFERIEN 2019

Endlich Ferien. Hier ist unser Ferienprogramm für die Sommerferien. Denkt bitte daran, dass die Kinder dem Wetter angepasste Kleidung anziehen. Sollte das derzeitige tolle Sommerwetter anhalten, cremt bitte eure Kinder ein oder gebt ihnen die Sonnencreme mit die sie brauchen. Euch allen viel Spass und genießt die Ferien.

Sommerferien-2019-01

Sommerferien-2019-02

Sommerferien-2019-03

Verabschiedung!

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Am kommenden Donnerstag, der 27. Juni 2019, findet unsere alljährliche Verabschiedung statt. Treffpunkt ist der Sonderberg auf dem Schulhof um 13.25 Uhr. Alle Kinder, die die Betreute Grundschule verlassen, erhalten bei dieser Gelegenheit ihr Bild vom Garderobenplatz als Abschiedsgeschenk von uns.

Es wäre schön, wenn alle betroffenen Kinder dabei sind um sich auch vom Team und den Kindern verabschieden zu können.

Liebe Eltern!

Am 6.Juni findet unser Schulfest statt. Da es sich dabei um eine offizielle Schulveranstaltung handelt, schließt die Betreute Grundschule bereits mit Beginn um 15 Uhr. Die Kinder werden von uns zum Fest begleitet, jedoch ab diesem Zeitpunkt nicht mehr betreut oder nach Hause geschickt. Bitte denkt daran, dass das Fest um 17 Uhr endet und besprecht mit euren Kindern wie und wann sie an diesem Tag nach Hause kommen .

Wir wünschen euch einen schönen Feiertag und ein entspanntes, verlängertes Wochenende!

Letzter Ferientag

Ei Ei Ei ! Das war unser letzter schöner Tag. Genauer gesagt: Kinotag. Der süße kleine Kater Rudolf verlor sein Zuhause. Dafür fand er viele neue Freunde und lernte dabei, dass man niemals aufgeben soll. „Nur Verlierer geben auf“, sagte der schlaue Kater mehrmals. Daran erinnerte sich der kleine Rudolf, als er die Schwierigkeiten kaum noch auszuhalten schien. Katzenfreunde stehen füreinander ein, doch manchmal gibt es (nicht nur im Film) Abschiede. Dann kullern auch mal dicke Tränen. So war das heute im Kino. Sowohl im Film als auch bei uns Zuschauern. Es wurde gestritten, vertragen, gelernt und ausprobiert. Es gab Hindernisse. Dennoch blieben alle Katzen ihren Ideen und ihren Werten treu. „Namen gibt es viele, doch Ich bin Ich“, sagte der Kater mit den vielen Namen am Ende des Films.

„Letzter Ferientag“ weiterlesen

Anklopfender Ausklang

Es liegen noch zwei Tage Ferienbetreuung vor uns. Morgen fahren wir in den Sportpark nach Gaarden und Donnerstag sehen wir „Rudolf der schwarze Kater“ im Kino in der Pumpe. Aus diesem Grund wurde heute aus unserer Stätte der Vergnügungen eine Stätte Vorbereitung auf die kommende Schulwoche. Denn uns wurde gewahr: so viel Zeit verbleibt uns in diesen Ferien gar nicht mehr.

Die Luft war raus. Und zwar aus den Bällen. Deshalb wurden diese aufgepumpt. Das große Tor wurde abgebaut. Der Spieleschuppen sieht wieder super aus. Viele unserer Spielsachen sind sortiert. Dennoch blieb noch Zeit zum Spielen und auch für Unternehmungen.

„Anklopfender Ausklang“ weiterlesen

Auf neuen Pfaden in den Botanischen Garten

In der heute angebrochenen letzten Ferienbetreuungswoche sind wir ein ganz anders zusammengewürfelter „Haufen“ an Kindern. So entstehen neue Spielsituationen, neue Gemeinschaften und vielleicht auch die eine oder andere neue Freundschaft. Nicht anders ist es bei den Erziehern. Heute waren Martin und Beatrice mal mit uns zusammen unterwegs. Und zwar auf neuen Pfaden in den Botanischen Garten… es ging querfeldein durch Kiel. Im Botanischen Garten angekommen, war der große Hügel eine Einladung zum Verstecken. Auf verschlungenen Wegen kletterten wir über große und kleine Steine. Beatrice machte sich mit uns auf die Suche nach der in der ersten Ferienwoche von uns entdeckten Baumart. Unsere Baumbestimmung war erfolgreich. Wir entdeckten die „Kaukasische Flügelnuß“.

„Auf neuen Pfaden in den Botanischen Garten“ weiterlesen

Auf ins Wochenende

Heute ist Freitag und zum Auftakt ins Wochenende hatten wir noch einmal etwas ganz Besonderes vor. Wir bastelten für die Menschen die wir lieb haben Osterüberraschungen. Liebe Eltern, ihr wollt wissen was das ist? Dann müsst ihr euch noch etwas gedulden. Denn schließlich ist ja noch nicht Ostern. Mehr wird nun nicht verraten.

Wir haben wieder viel gespielt. Andreas brachte uns ein neues Spiel mit. Es hieß „Hero Realms“, was übersetzt „Königreich der Helden“bedeutet. Es können vier Kinder mitspielen. Man hat Champions, Wächter und Aktionen. Gestartet wird mit 50 Lebenspunkten und wer keine mehr besitzt ist raus. Es ist ein total spannendes Spiel, bei dem es um Taktik geht. In der Turnhalle durften wir von Martin Fußball spielen. Martin spielte auch manchmal mit. Dann bekam das Spiel ganz schön Power. Einige von uns waren auf dem Mercatorspielplatz.

„Auf ins Wochenende“ weiterlesen