Kreativ-Workshop 2022

Jule Nachtigall, die Inhaberin der Ideenwerkstatt für Kunst und Kreatives, bietet einen Kreativ-Workshop an.

Auszug aus Ihrer Homepage:

Wer das Kunstquartier auf dem Hinterhof in der Waitzstraße das erste Mal betritt, der hat wohl das Gefühl, in eine andere Welt zu tauchen.

Irgendwo angesiedelt zwischen Alice im Wunderland, Theaterfundus und Omas Dachboden, so mag es den Besucher anmuten bei all der Nostalgie und Wunderlichkeit.

Blumen wachsen aus dem Klavier, das durchgesessene Sofa trägt ausgetretene Stiefel, Perlenschnüre und Puppenbeine baumeln von der Decke, Meerjungfrauen mit silbernen Haaren und solchen aus Treibholz durchqueren die Lüfte.

Kronkorken, Speichenschlösser und Fahrradketten verwandeln sich in Insekten, aus Schrott werden, wie aus Zauberhand, abenteuerliche Kreaturen.

Draht und Wollfäden wickeln sich hier zu zauberhaften Vogelvolieren, Glückspilze und Zauberbäume schießen aus dem Boden, das Weltall samt Alien thront auf der Werkbank und die sieben Zwerge und andere märchenhafte Skulpturen finden im Quartier ein fantastisches Zuhause.


Die teilnehmenden Schüler*innen sollen gemeinsam neue Materialien und Kreativ-Techniken kennenlernen und damit experimentieren. Neben dem Erwerb neuer motorischer Kompetenzen soll das Miteinander im Vordergrund stehen.

Die Teilnahme kostet 12€ pro Termin inklusive Materialien und findet immer montags von 14:00 – 15:30 Uhr statt.

Anmeldung zum Kreativ-Workshop 2022