Fundsachen

Liebe Eltern,

seit den letzten Ferien haben sich diverse Kleidungsstücke bei uns angesammelt. Da wir nun zusammen mit der Schule eine gemeinsame Fundkiste haben, mache ich euch darauf noch einmal aufmerksam, dass diese Kiste nun schon sehr voll ist und wahrscheinlich in den nächsten Wochen entleert wird.

In unserem unteren Garderobengang haben wir zudem mehrere blaue Säcke, die voll mit Hausschuhen sind. Aus Platzgründen werden wir diese in den Ferien entsorgen.

Wer also noch etwas vermisst, hat in der nächsten Woche noch einmal die Möglichkeit es zu suchen.

Erinnerung!

Liebe Eltern,

bitte denkt daran, dass am kommenden Freitag, 6. September 2019, die offizielle Anmeldefrist für die Herbstferienbetreuung abläuft! Wer sein Kind noch anmelden möchte, kann sich das Formular in der Betreuten aushändigen lassen.

Lila Gruppe telefonisch nicht erreichbar!!!

Liebe Eltern,

derzeit sind wir über das Telefon der „Lila Gruppe“ nicht erreichbar.

Bitte nutzt daher die Telefone der „Grünen“ bzw. der „Gelben Gruppe“

Gelb: 0151 58800051

Grün: 0151 58800052

Alternativ gebt euren Kindern Zettel mit den Informationen für uns mit!

Vielen Dank!

Letzter Tag der zweiten Woche:)

Bei Kochis Angebot lief einem heute das Wasser im Mund zusammen. Zusammen mit den Kindern ging sie als erstes die Zutaten für ein (Schokoladen) Piratenschiff kaufen .Wieder in der Betreuten angekommen wurden die Zutaten gemischt und die beiden Kuchen kamen in den Backofen, während die Kinder sich mit dem Mittagessen stärkten. Nach dem Mittagessen wurden aus den Kastenkuchen zwei tolle Piratenschiffe gezaubert !

„Letzter Tag der zweiten Woche:)“ weiterlesen

Anfang der 2. Woche und endlich wieder ein bisschen Sonnenschein…

Deswegen fuhren Pia und Beatrice mit den Kindern zum Spielplatz im Schützenpark. Nach einigen anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten kamen sie am Spielplatz an und los ging der Spaß 🙂 Die Kinder kletterten auf drei riesen Würfel, bauten mit einer Wasserbahn einen Damm und auch das Schaukeln durfte nicht fehlen. Selbst der kurze Regenschauer konnte den tapferen Kindern nichts anhaben.

„Anfang der 2. Woche und endlich wieder ein bisschen Sonnenschein…“ weiterlesen

4. Tag :)

Wie immer wurde fleißig und nach Herzenslust gespielt v.a. das Spiel DRECKSAU ist total beliebt. Danach sind wir alle verrückt; gebaut, gebastelt, gemalt und…wie kann es anders sein…jede Menge Bügelperlen nach Vorlage oder unserer eigenen Fantasie gesteckt . Draußen spielten einige von uns an der Rutsche Rettungsteam. Da zogen wir gefallene Kinder wieder hoch. Martin holte jede Menge Bälle vom Dach, schlichtete auch mal Streit…also der ganz normale Ferienbetreuungswahnsinn 😉 Heute war auch LEGO angesagt:

  • LEGO Minecraft,
  • LEGO Harry Potter,
  • LEGO Chima und
  • LEGO Star Wars…das war cool und hat voll Spaß gemacht X)
„4. Tag :)“ weiterlesen

Was für ein wechselhafter Tag…

….das galt für das Wetter und die angebotenen Aktivitäten. Wir Kinder durften uns wieder frei entscheiden, wo wir dabei sein und was wir machen wollten. Das finden wir richtig gut :))))

Den Schulhof für uns alleine zu haben ist echt cool…da konnten wir alles machen, was wir wollten. Naja, fast alles 😉 Burgen im Sand bauen , rennen, rutschen, Fussball oder Basketball spielen, Klettergarten und manchmal ein bisschen Quatsch mit Martin machen.

„Was für ein wechselhafter Tag…“ weiterlesen

HipHipHurra, SOMMERFERIEN :)))

Endlich…durften wir Kinder Kinder sein…keine Hausaufgaben, keine AG`s, keine Verpflichtungen. Wir konnten nach Herzenslust spielen, spielen, spielen… und die Schule gehörte UNS!!!

Martin hatte den Schulhof unter sich: manche buddelten Löcher im Sand und machten daraus gemütlichen Mulden zum Ausruhen. Andere widerrum spielten das begehrte Plattenspiel uuund…. Fussballspielen war natürlich auch angesagt.

Die Spiele im Essraum konnten mit Pia ausgiebig gespielt werden und -was nicht fehlen durfte- BÜGELPERLEN stecken…und Pia hat sie auch gleich für uns gebügelt.

„HipHipHurra, SOMMERFERIEN :)))“ weiterlesen

Verabschiedung!

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Am kommenden Donnerstag, der 27. Juni 2019, findet unsere alljährliche Verabschiedung statt. Treffpunkt ist der Sonderberg auf dem Schulhof um 13.25 Uhr. Alle Kinder, die die Betreute Grundschule verlassen, erhalten bei dieser Gelegenheit ihr Bild vom Garderobenplatz als Abschiedsgeschenk von uns.

Es wäre schön, wenn alle betroffenen Kinder dabei sind um sich auch vom Team und den Kindern verabschieden zu können.